SUS 1910 Enniger e. V.
Ein Verein für die ganze Familie

Justin Brand und Katharina Lachnitt glänzten bei den westfälischen Blockwettkampfmeisterschaften

Im Block Sprint/Sprung der M15 starteten Justin Brand in der Altersklasse M15 und Katharina Lachnitt in der Altersklasse W14 bei den Westf. Blockmehrkampfmeisterschaften in Hagen. Der Block Sprint/Sprung besteht aus den Disziplinen 100 m, Weit- und Hochsprung, Speerwerfen und 80 m Hürden Lauf.

Den Weitsprung beendete Justin mit  der Weite von 6,05 m. Beim Hochsprung übersprang er die Höhe von 1,69 m. Über die 80 m Hürdenstrecke lief er mit 12,03 Sek. eine neue persönliche Bestzeit. Für die 100 m Sprintstrecke benötigte er 12,22 Sek. und der Speer landete bei 34,66 m. Mit der Punktzahl von 2819 kam Justin auf den 2. Platz und gewann die westfälische Vizemeisterschaft.

Für die 14-jährige Katharina Lachnitt war es die erste Teilnahme an einer Westfalenmeisterschaft. Katharina benötigte über 100 m 13,43 Sek. Beim Hochsprung überquerte sie die Höhe von 1,46 m, den Weitsprung beendete sie mit der Weite 4,47 m. Über die 80 m Hürdenstrecke passierte sie nach 14,12 Sek. die Ziellinie und der Speer landete bei 14,14 m. Mit 2292 Punkten belegte Katharina  den 7. Platz.

FacebookApp herunterladenE-Mail schreiben