SUS 1910 Enniger e. V.
Ein Verein für die ganze Familie

NRW Hallenmeisterschaften in Leverkusen

Justin Brand Vierter im Weitsprung

Am 2. Und 3. Februar 2019 wurden in Leverkusen in der Leichtathletikhalle die Nordrhein-Westfälische Hallenmeisterschaften 2019 ausgetragen. Für diese hochkarätige Meisterschaft hatte Justin Brand in der Altersklasse MU18 die hohe Weitsprungnorm erfüllt und ging für den SuS Enniger an den Start.
Sein erster Versuch mit 6,19m verlief verheißungsvoll. Danach hatte er große Anlaufprobleme. Hierdurch sprang er mit seinem Sprungbein nicht mehr sauber vom Weitsprungbalken ab und seine Sprünge 2 – 5 blieben unter der 6m Grenze. Den 6. und letzten Versuch bekam er wieder einigermaßen in den Griff und bestätigte dieses mit der Weite von 6,13m.
Wegen der fehlenden Weitsprung Trainingsmöglichkeit im Winter in Enniger waren Justin und seine Trainer mit der Weite von 6,19m und dem erreichten 4. Platz zufrieden.

FacebookApp herunterladenE-Mail schreiben