SUS 1910 Enniger e. V.
Ein Verein für die ganze Familie

Moonlight Cup 2020

Jedes Jahr am I. Samstag im März treffen sich 12 Tennisspieler aus Enniger, Ennigerloh, Oelde, Vorhelm und Ostenfelde in der Tennishalle “Tennispoint” in Oelde um den “moonlight cup” auszuspielen.
Unter Leitung von GÜNTER THIEL spielten die Teilnehmer drei Runden a 40 Minuten mit wechselnden Partnern. Der Spass stand im Vordergrund und doch fehlte der Ergeiz nicht.
In den Spielpausen ließen es sich die Spieler bei Gesprächen, Getränken und an einem leckeren Büffet gut ergehen.

Nach 120 Minuten Spielzeit wurden die Sieger geehrt.

Den I. Platz belegten Paul Semrau und Günter Thiel ,
Den II. Platz teilten sich Thomas Schewczuk und Norbert Mier.
Den III. Platz erspielte sich Wolfgang Ungerer.
Schon jetzt ist die Tennishalle für den moonlight cup 2021 wieder gebucht.

v. L. n. R. II.Platzierten Thomas Schewczuk,die Sieger Paul Semrau und Günter Thiel, sowie den II.Patzierten Norbert Mier, Es fehlt der III. Platzierte Wolfgang Ungerer.

v. L. n. R. II.Platzierten Thomas Schewczuk,die Sieger Paul Semrau und Günter Thiel, sowie den II.Patzierten Norbert Mier, Es fehlt der III. Platzierte Wolfgang Ungerer.

v. L. n. R. Thomas Schewczuk, Theo Hoppe, Paul Semrau, Karl Heinz Pluntke, Günter Thiel, Norbert Mier, Thomas Hartmann, Peter Lobemeier, Olaf Suhr, Matthias Tiemann, Wolfgang Mann. Es fehlt Wolfgang Ungerer.

v. L. n. R. Thomas Schewczuk, Theo Hoppe, Paul Semrau, Karl Heinz Pluntke, Günter Thiel, Norbert Mier, Thomas Hartmann, Peter Lobemeier, Olaf Suhr, Matthias Tiemann, Wolfgang Mann. Es fehlt Wolfgang Ungerer.

FacebookApp herunterladenE-Mail schreiben