SUS 1910 Enniger e. V.
Ein Verein für die ganze Familie

Mit der Sanierung der Kunststoff-Laufbahn wurde begonnen. Am Montag, den
28. September, rückten die Fahrzeuge der Kanalbaufirma an. Zunächst steht die Erneuerung der alten verstopften Drainage an. Hierfür wird ein neuer Kanal verlegt, der das anfallende Regenwasser von der Kunststoff-Laufbahn ableiten wird. Nach der Fertigstellung dieser Maßnahme wird eine weitere Spezialfirma die komplette Sanierung der Laufbahn übernehmen. Die gesamte Sanierung können nur qualifizierte Fachfirmen durchführen. Eigenleistungen durch Vereinsmitglieder können nicht erbracht werden.

Unsere überregional erfolgreiche Leichtathletikabteilung begleitet finanziell die umfangreiche Sanierungsmaßnahme, um den Leichtathleten gute Trainingsmöglichkeiten zu bieten. Die finanzielle Beteiligung ist allerdings nur über Sponsoren möglich,
Der SuS 1910 Enniger e.V. hat hierfür ein Sonderkonto bei der Volksbank Enniger-Ostenfelde-Westkirchen eingerichtet,  Konto: IBAN DE31 4126 1324 0500 5185 15, unter Angabe des Verwendungszwecks „Kunststoff-Laufbahn“
Über eingehende Spenden auf das Sonderkonto freuen sich der SuS Enniger Vorstand und die Verantwortlichen der Leichtathletik-Abteilung. Eine Spendenbescheinigung wird zugesichert.

FacebookApp herunterladenE-Mail schreiben