SUS 1910 Enniger e. V.
Ein Verein für die ganze Familie

Grüße zum Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende. Liebe Spielerinnen und Spieler, Trainer und Betreuer, Helferinnen und Helfer, Eltern und Zuschauern, Sponsoren, Freunden und meinem Vorstand.
Ihr alle habt viel für unsere Fußballabteilung geleistet.
Gerade zu Weihnachten merken wir, wie schnell die Zeit vergeht. Ihr habt dem SuS Enniger mit eurem Engagement viel Zeit geschenkt und dazu beigetragen das zu sein was er ist.

UNSER VEREIN – UNSER SUS ENNIGER – UNSERE FUSSBALLABTEILUNG

Ich bedanke mich über den gezeigten und vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz und der gezeigten Unterstützung für die Fußballabteilung – herzlichen Dank.

Ich freue mich für die Fußballabteilung das wir den Umbruch gut überstanden haben und einer guten Zukunft entgegen zu gehen. Uns ist es im Team als erstes gelungen, verstärkt die Jugendarbeit zu verbessern. Die Erfolge sehen wir heute, spielen doch so viele „Eigengewächse“ in den Senioren wie nie zuvor. Ob bei den Damen oder bei den Herren, es ist uns eine Freude euch spielen zu sehen. Ich hoffe auch, dass es auch in der Zukunft so bleibt und die jungen Spielerinnen und Spieler dem Verein in den Senioren die Treue halten.

Auch geht ein großes Lob an unseren Partnerverein Vorhelm. Die Zusammenarbeit im Bereich der Jugendarbeit klappt hervorragend. Gut das wir im Jugendbereich zueinander gefunden haben.
Ich wünsche allen Sportlern, Trainern, aktiven Eltern, Helfern, Gönnern, Sponsoren und Vorstandsmitgliedern mit ihren Familien ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.

Zur Weihnachtszeit wünsche ich allen SuS`lern Zeit und Ruhe, harmonische Tage mit den Liebsten, Gesundheit und Glück für das neue Jahr.

FacebookApp herunterladenE-Mail schreiben