SUS 1910 Enniger e. V.
Ein Verein für die ganze Familie

TURNEN

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht der aktuellen Angebote aus den Bereichen Turnen, Gymnastik, Bewegung, Nordic Walking und mehr. Es ist für Jedermann, -frau und Kinder alles dabei. Jeder ist herzlich eingeladen, an den sportlichen Aktivitäten teilzunehmen. Bei Fragen stehen die Übungsleiter während der Stunden zur Verfügung.

Gern könnt Ihr Euch auch an die Abteilungsleitung für Tanzen und Turnen wenden:

Stefanie Piecha, Tel. 02528 / 3799502 bzw. steffi.piecha@web.de.

AKTUELLE KURSE UND GRUPPEN

Eltern-Kind-Turnen
  • montags, 16.00 – 17.00 Uhr
  • Turnhalle an der St. Mariengrundschule Enniger
  • Kinder von 14 Monate -4 Jahre, in Begleitung der Eltern
  • Leitung ist Astrid Richter

Im Eltern-Kind-Turnen lernen die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern (Großeltern,Verwandten) und anderen Familien die Vielfalt des Kinderturnens kennen. Hierbei steht das sammeln vielseitiger Bewegungserfahrungen mit und ohne Material bzw. Geräten im Vordergrund. Vom Bewegungslied bis hin zu Bewegungslandschaften. Mit Hilfe der Eltern und Übungsleiterin erleben die Kinder durch Nachahmen und eigenständiges Probieren die Welt des Kinderturnens. Nach einer gemeinsamen Begrüßung und einem kurzen Lied, können die Kinder nach eigen Interesse Turnen, Klettern, Hüpfen, Spaß haben. Oder einfach nur dabei sein zuschauen und sich rantasten. Nach dem gemeinsamen Abbau mit den Eltern und einem Abschlussspiel beenden wir die Stunde mit einem durch die Kinder ausgesuchten Lied.

Haltung und Bewegung für jedes Alter
  • montags, 17.00 – 18.00 Uhr
  • Turnhalle an der St. Marien Grundschule Enniger
  • Frauen und Männer, ca. 40 Jahre und aufwärts
  • Leitung ist Astrid Richter, Telefon 02528 491030

Hier wird zielgerechte Gymnastik zur Vorbeugung von Wirbelsäulenschäden sowie Haltungsschulung angeboten.

Eine gute Körperhaltung beeinflusst das Gesamtbefinden. Eine ganz wesentliche Voraussetzung einer guten und gesunden Körperhaltung sind eine funktionstüchtige Wirbelsäule und Muskulatur, intakte Gelenke, gutes Körperbewusstsein sowie eine gute Harmonie zwischen Spannung und Entspannung des Körpers, Geist und Seele!

Um dieses Ziel zu erreichen werden folgende Gymnastik-Schwerpunkte geschult.

  • Körperwahrnehmung, Entspannungsübungen
  • Dehnungen, Mobilisation der Gelenke
  • Kräftigung der Muskulatur
  • Schulung und Koordination des Gleichgewichtes

Diese zielgerechte Wirbelsäulengymnastik dient als Ausgleich zu den Alltagsbelastungen und zur Vorbeugung von Schäden im Bereich der Wirbelsäule. Die Übungen können auf Gymnastikmatten oder mit Hilfe eines Stuhles durchgeführt werden.

Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Stopper Socken oder Turnschuhe, Badelaken.

Hobby-Basketball-Gruppe
  • montags, 18.00 – 19.30 Uhr
  • Turnhalle an der St. Marien Grundschule Enniger
  • Männer, 45-75 Jahre
  • Leitung ist Reinhard Kottlarz

In dieser Traditionsgruppe (Gründung 1970) wird nach einer Aufwärmphase Basketball nach individuellen Regeln gespielt.

Rückengymnastik für Frauen und Männer
  • dienstags, 18.30 – 19.30 Uhr
  • Turnhalle an der St. Marien Grundschule Enniger
  • Frauen und Männer
  • Leitung ist Ulla Gersmann

Der Rücken trägt die Last des Alltags. Ein starker Rücken kann diesen  Belastungen besser standhalten und neigt weniger zu Schmerzen, deshalb hilft ein regelmäßiges Training der Rückenmuskulatur. Zahlreiche andere Muskeln wie z.B. die Bauchmuskulatur unterstützen die Wirbelsäule und  müssen ebenfalls trainiert werden.

Es werden gezielte Übungen zur Kräftigung und Lockerung des Rückens  angeboten, denn mit einem gestärkten Rücken kommt man leichter durch den Tag.

Gymnastik für Jedermann
  • mittwochs, 8.30 – 9.30 Uhr
  • Turnhalle an der St. Mariengrundschule Enniger
  • Frauen und Männer
  • Leitung ist Lydia Becker

Gymnastik dient der Erhaltung und Verbesserung der Leistungsfähigkeit und trainiert den ganzen Körper. In diesem Kurs werden Übungen angeboten, die den Körper kräftigen, dehnen, beweglich machen und die Koordination schulen. Gymnastik in der Gruppe macht nicht nur Spaß, sondern ist auch gesund.

Konditionsgymnastik für Frauen und Männer
  • donnerstags, außer in den Ferien, 20:00 – 21:30 Uhr
  • Turnhalle an der St. Marien Grundschule Enniger
  • für alle mit Spaß an Bewegung
  • Frauen und Männer
  • Leitung ist Birgit Lutterbeck

Wer sich entscheidet fitter und beweglicher zu werden und eine vielfältige Mischung an Gymnastikübungen zum ganzheitlichen Körpertraining  sucht, ist in unserer Sportgruppe genau richtig. Die Übungsstunde beginnt mit lockerem Lauftraining und Aufwärmübungen. Anschließend werden Muskulatur, Kondition und Beweglichkeit trainiert. Zum Abschluss gibt es dann ein lockeres Mannschaftsspiel.

Vorschulturnen
  • mittwochs, 16.30 – 17.30 Uhr
  • Turnhalle an der St. Marien Grundschule Enniger
  • Kinder von 4-6 Jahre, ohne Begleitung der Eltern
  • Leitung Steffi Piecha und Stefan Voß

Nach einer Begrüßung und Aufwärmspielen lernen die Kinder den ersten Umgang mit den Großgeräten, welche kindgerecht aufgebaut werden. Nach dem gemeinsamen Abbauen spielen wir ein Abschlussspiel und beenden die Stunde mit einer kleinen Verabschiedung. Es werden dadurch die Motorik, Spaß an Bewegung und das gemeinsame Miteinander gefördert.

Turnen (Kinder 6-11 Jahre)
  • mittwochs, 15.30 – 16.30 Uhr
  • Turnhalle an der St. Marien Grundschule Enniger
  • Kinder von 6-11 Jahre (1-4 Schuljahr)
  • Leitung ist Steffi Piecha

Das Ziel unserer Stunde ist „Spaß an Bewegung“ und das Kennenlernen der Großgeräte unter Anleitung. Außerdem führen wir Aufwärm- und Abschlussspiele (auch nach Wunsch der Kinder) sowie das gemeinsame Auf- und Abbauen der Geräte durch. Es werden dadurch die Motorik, Spaß an Bewegung und das gemeinsame Miteinander gefördert.

Nordic Walking
  • dienstags, 8.00 – 9.00 Uhr (Sommermonate)
  • 8.30 – 9.30 Uhr (Wintermonate)
  • Frauen und Männer
  • Bröker Holz, Treffpunkt Vorhelmer Straße Enniger
  • Leitung Maria Watermann und Birgit Lutterbeck

Nordic Walking ist ein Ausdauertraining für den ganzen Körper. Durch den Einsatz der Walkingstöcke wird fast die ganze Körpermuskulatur aktiviert. Von großem präventiven Wert für die Gesundheit sind die ökonomisierenden Effekte auf das Herz- Kreislauf-System.

Alle Interessierte, die diesen idealen Ausdauersport gerne in Gemeinschaft ausüben oder erlernen möchten sind jederzeit willkommen sich mit uns zu bewegen.

Sporteln am Sonntag

Schon seit Jahren wird in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten „Drosselnest“, Enniger das „Sporteln am Sonntag“ angeboten. Zu verschieden Themen werden Bewegungslandschaften aufgebaut. Diese können die Kinder mit Ihren Eltern ausprobieren. Im November 2017 war das Thema „Wir fahren mit der Eisenbahn“. Die Kinder und Eltern haben mit Phantasie die Bewegungslandschaften erforscht. Dieser Termin war sehr gut besucht. Sowie die Kinder als auch die Eltern hatte eine Menge Spaß.

Im Januar 2019 wird dieses Angebot wieder stattfinden. Der genau Termin wird noch bekannt gegeben.

EREIGNISSE MIT ANDEREN TEILEN

Bitte sendet uns Berichte, Ergebnisse, Snapshots von Events oder ein paar Zeilen zu Ereignissen rund um den Verein an redaktion@sus-enniger.de. Wir sind bemüht, diese zeitnah zu veröffentlichen und sorgen dafür, dass jedes Vereinsmitglied in den Genuss kommt, teilzuhaben. Im Übrigen würden wir uns auch freuen, wenn Ihr unsere App auf Euer Smartphone ladet oder die Facebookseite besucht.

FacebookApp herunterladenE-Mail schreiben