SUS 1910 Enniger e. V.
Ein Verein für die ganze Familie

3. Platz für Justin Brand bei den NRW Meisterschaften

Trotz einer hartnäckigen Oberschenkelverletzung startete Justin bei den NRW Meisterschaften, die  in  Duisburg ausgetragen wurden. Die Norm hatte er sowohl für den Weit- wie auch für den Hochsprung erfüllt. Mit der gemeldeten Bestleistung von 6,31 m ging er beim Weitsprung als Favorit an den Start.  Aufgrund seiner Verletzung war er beim Anlauf stark behindert, so dass er große Probleme am Absprungbalken hatte. Von 6 Versuchen hatte er lediglich 2 gültige Versuche. Seine Sprungweite von 5,85 m im ersten Versuch reichten zum 3. Platz. Verletzungsbedingt verzichtete er auf den anschließenden Hochsprungwettbewerb.

FacebookApp herunterladenE-Mail schreiben